0 Teilen Teilen Teilen Teilen

Pokerstars Deutschland Webseite – neue Adresse

Pokerstars Deutschland Webseite – neue Adresse
4 (80%) 1 Bewertung(en)

Da Pokerstars jetzt eine Lizenz in Malta in der Europäischen Union erhalten hat, werden alle deutschen Spieler auf Pokerstars.eu transferriert.Der deutsche Spieler muss selber nichts tun. Alles wird automatisch erfolgen und auch die Spiele und Einzahlungsmöglichkeiten bleiben gleich. Das einzige was geändert wurde ist der Lizenzgeber.


Von der neuen  Pokerstars Deutschland Platform profitieren schon andere Länder wie Schweden, Finnland, Polen Rumänien und die Niederlande.

Was müssen Spieler beachten?

Wie schon erwähnt erfolgt der Transfer automatisch. Startet man die Pokersoftware, so wird automatisch die neue Pokerstars.eu Version geladen. Folgen Sie einfach den Anweisungen.


Möchte man jedoch die mobile Versionen nutzen, so sollte der Transfer schon auf dem PC durchgeführt sein, erst danach sollten Sie die Apps herunterladen und installieren. Diese sind im Apple App Store und auch als Android Version zu finden.

Von Pokerstars.eu zu Pokerstars Deutschland

Wie aber schon viele Pokerspieler spekulieren, wird sich in den nächsten Monaten aufgrund der Lizenzenvergaben in Deutschland noch einiges bei Pokerstars verändern.


Vor dem Erhalt der Lizenz in Malta, wurde die Plattform noch auf Pokerstars.com betrieben, welches sich in die pokerstars.eu Adresse umwandelte.


Der am 1.Juli in Kraft getretene Glücksspielstaatsvetrag vergibt Ende des Jahres die ersten Lizenzen an Glücksspielsanbieter.


Falls Pokerstars mit einer Lizenz belohnt wird, dann könnte aus dem jetztigen .eu schon sehr bald Pokerstars.de werden.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

0
Teilen
Teilen Teilen Teilen