0 Teilen Teilen Teilen Teilen

Poker für Mac / Linux

Poker für Mac / Linux
4 (80%) 1 Bewertung(en)

Pokern am eigenen PC erfreut sich wachsender Beliebtheit. Für Nutzer von Linux/Mac war es bisher jedoch häufig mit Problemen verbunden, die passende Software für dieses Freizeitvergnügen zu installieren. Inzwischen gibt es jedoch Anbieter, wie beispielsweise Ladbrokes, die diese Probleme erkannt haben und für Linux / Mac Nutzer den Zugriff mit spezieller Software ermöglichen.

Ladbrokes macht den weg für Pokerfans frei

Ladbrokes.de ist ein sogenannter Poker-Client. Über diesen erhält der User Zugang zu einem zuverlässigen Poker-Online-Raum, in dem mit Freunden gespielt werden kann. Die kostenlose Einführung macht es auch Anfängern möglich, sich schnell zurecht zu finden. Das System ist in 2 Varianten verfügbar:

  1. Über den Download der Software
  2. Über den Flash Client kann auf das Poker Angebot auch mit Linux/Mac zugegriffen werden

Die 2. Version des Pokerspiels funktioniert, allerdings fehlen hier einige Details. Die Grafik ist gegenüber der heruntergeladenen Version etwas schwächer und einige Erweiterungen fehlen. Manchmal kommt es zu kleinen zeitlichen Verzögerungen.

Die Download-Version verfügt jedoch über viele weitere exklusive Funktionen

  • zwischen verschiedenen Spieltischen wählen
  • während des Spiels gewählte Währung zu wechseln
  • Der Kurs liegt dabei immer nahe an der Realität
  • Statistiken geben dem Spieler Auskunft über den bisherigen Spielverlauf und seine Gewinne und Verluste
  • Turniere können in der Download Version gespielt werden
  • Statistiken zu den Turnieren sind an den Spieltischen verfügbar
  • Spieler behält jederzeit den Überblick über seinen bisherigen Spielverlauf

Als kleines Manko kann eventuell die Ästhetik der Grafik und der gesamten Aufmachung genannt werden, welche durchaus noch zu verbessern ist.

Spiel und Spaß mit dem Flash Client

Mit dem Flash Client kann der Pokerspaß sofort beginnen. Ein Download ist hierzu nicht nötig. Über eine Schaltfläche auf der Website gelangt der Nutzer sofort an den Spieltisch. Diese Methode ist ideal für alle, die das Herunterladen der Software umgehen wollen oder deren Betriebssystem bisher nicht den Voraussetzungen der Download-Websites entsprach.

So wird Linux/Mac Poker kompatibel

  • Über den Button “Download” wird der Vorgang gestartet
  • im nächsten Schritt kann aus einigen Optionen eine Sprache gewählt werden.
  • Auch die bevorzugte Währung des Spiels kann noch gewählt werden
  • nach dem Bestätigen der Bedingungen startete die Software ihren Download, was einige Minuten in Anspruch nehmen kann
  • Linux Nutzer werden dann auf die Notwendigkeit von Parallels oder Boot Camp hingewiesen. Mit dieser Software ist auch Linux/Mac  Poker kompatibel.

Obwohl der Spieler noch einige kleine Makel in Kauf nehmen muss, ist diese Software doch eine der wenigen, die Linux/Mac Poker kompatibel gemacht hat. So kann der Spielspaß jetzt für alle Nutzer beginnen.

Anbieter mit Mac/ Linux Pokersoftware

Everest Poker auf Mac

Leider bietet Everest Poker derzeit immer noch keine spezielle Version für Mac Nutzer an. Trotz der grossen Nachfrage können die Flash- oder Java-Anwendungen nur mit Hilfe des Windows Betriebssystems genutzt werden. Das gleiche gilt für das Angebot des Everest Casinos. Es gibt natürlich die Mögichkeit sich eine Parallels-Software und das Windows-Betriebssystem auf den eigenen Mac Computer zu ziehen, doch diese kostspielige Angelegenheit werden wohl die wenigsten in Kauf nehmen.  Man geht davon aus, dass die Betreiber eventuell bald eine Mac Version veröffentlichen, besonders um das bisher ungenutzte Potential an Mac Nutzern abzufangen, jedoch liegen noch keine genaue Daten vor. Natürlich werden Sie hier mehr darüber erfahren, wenn Änderungen vorgenommen werden.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

0
Teilen
Teilen Teilen Teilen