0 Teilen Teilen Teilen Teilen

Online vs. Offline Buchmacher – Was unterscheidet Sie?

Online vs. Offline Buchmacher – Was unterscheidet Sie?
4.5 (90%) 2 Bewertung(en)

Der Beruf des Buchmachers ist eine eigentlich sehr alte Beruffsparte. Ein Buchmacher bietet Wetten auf Ergebnisse von zukünftigen Veranstaltungen an. Zum größten Teil sind dies Sportevents mit zuvor festgelegten Wettquoten. Seit der Revolution des Internets verlieren die traditionellen Annahmestellen jedoch immer mehr an Bedeutung und vieles läuft heute nur mehr über das Internet.

 

Deutlich ersichtlich wird der wachsende Marktanteil von Online-Wettanbietern mit aktuellen Marktanalysen. Die Sparte des Online-Gaming verzeichnete in Deutschland 2011 bereits Gesamteinnahmen von 850 Millionen €, was in etwa 9% des Gesamtumsatzes der Spielindustrie entspricht. Im Jahr waren es mit rund 300 Millionen € nur 2005 nur um die 3,4% Marktanteil.

 

Der klassische Offline-Buchmacher

Der klassische Buchmacher bietet seine Wetten in einem Wettbüro oder einer Annahmestelle vor Ort an. Das Wettangebot des klassischen Buchmachers ist meist selektiver als das Angebot von Online-Wettanbietern. Daher gibt es auch oft Buchmacher, die sich auf eine spezifische Sportart wie Pferde- oder Hunderennen spezialisieren, da Sie nicht so eine große Auswahl an Sportereignissen verwalten können.

Der moderne Online-Buchmacher

Einen regelrechten Boom in den letzten Jahren haben Online-Wettbörsen verzeichnen können. Dieser Umstand ist auch für die Kunden der Online-Wettbüros ein besonderer Vorteil. Durch die große Auswahl an Anbietern gibt es auch ein großes Angebot an Boni und Willkommensgeschenken die es auszunutzen gibt. Diese zusätzlichen Boni werden von fast allen Anbietern offeriert, da sich ihre Produkte und Wetten sehr ähneln. Mit dieser Marketingstrategie wollen sich Plattformen somit von anderen positiv unterscheiden. Klicken Sie hier um ein Beispiel für so ein Angebot sehen zu können.

Die Unterschiede

Das Wettangebot

Einer der wohl größten Unterschiede ist das Wettangebot. Wie bereits oben erwähnt, spezialisieren sich die Wettbüros vor Ort zumeist auf eine bestimmte Sportart. Wenn das Wettangebot umfangreicher ist, bieten Buchmacher dann zumeist nur die bekanntesten Ligen, Sport-Großereignisse wie Olympia oder Weltmeisterschaften oder regionale Sportevents an. Online-Wettbüros hingegen haben zumeist eine rießige Auswahl aller bekannten und auch unbekannten Sportarten, da sich die Verwaltung online leichter gestaltet.

 

Weiters ist es beim Online-Wetten möglich, Live-Wetten abzugeben. Die verwendete Software von Anbietern wie YouWin, ermöglicht es, spezielle Wetten während einem Live-Spiel anzubieten. Damit ist es Kunden möglich beispielsweise auf Ereignisse zu Wetten wie „Welches Team schießt das nächste Tor?“ oder „Welche Mannschaft erhält die nächste Gelbe Karte?“ Dies macht Wetten noch spannender, da man die Geschehnisse mithilfe von Live-Streams hautnah miterleben kann.

 

Außerdem gibt es mittlerweile weit mehr als nur Sportwetten im Online-Angebot von Wettanbietern. Auch auf andere Events wie die Oscar-Verleihung oder ähnliches kann Geld gesetzt und gewonnen werden.

Die Quoten

Auch bei den Quoten gibt es Unterschiede – bei dem Sie ebenfalls bei Online-Wettanbietern viele Vorteile genießen können.

 

Ein Vorteil ist, dass man die Möglichkeit hat, die besten Wettquoten schnell ausfindig zu machen. Da man online sehr rasch alle großen Wettanbieter zur Hand hat, kann man sich den Buchmacher mit den besten Wettquoten für die ausgewählten Spiele aussuchen. Bei klassischen Buchmachern gestaltet sich der Quotenvergleich als etwas schwieriger und langwierig. Denn es würde etwas mehr Zeit kosten alle Wettbüros vor Ort anzurufen oder alle einzeln zu besuchen.

 

Vor allem im Online-Bereich können Sie auch mit Surebets gute Gewinne erzielen. Als Surebet wird eine Wette bezeichnet, bei der aufgrund von hohen Quotendifferenzen ein „sicherer Gewinn“ resultiert, egal wie die Wette im Endeffekt ausgeht. Dies geht sowohl bei Offline-Buchmachern, aber vor allem auf Online-Wettbörsen.

 

Ein Beispiel dafür wäre, dass bei einem Tennisspiel zwei Buchmacher so gravierend unterschiedliche Quoten anbieten, dass ein sicherer Gewinn daraus resultiert, wenn auf den Sieg beider Sportler auf den verschiedenen Plattformen getippt wird. Kurz gesagt muss der Gewinn beider Wetten im einzelnen höher sein, als der gesamte gesetzte Geldbetrag beider Wetten.

Eine Surebet ist außerdem nur möglich, wenn kein Unentschieden gespielt werden kann.

Provisionen und Steuern

Auch bei Provisionen haben die Online-Wettbüros einen gewissen Vorteil. Bei Online Buchmachern sind diese zumeist geringer als die von Offline Buchmachern. Vor allem wenn Sie auf mehrere Sportevents gleichzeitig Wetten platzieren wollen, können Sie mithilfe von besseren Wettquoten weit höhere Gewinne erzielen. Die Quote der Online-Wettbüros beträgt meistens zwischen 2 – 4%. Bei den lokalen Annahmestellen können diese sogar über 10% betragen.

 

Darüber hinaus haben Online Buchmacher auch gewisse steuerliche Vorteile. Da die meisten dieser Wettbüros ihren Firmensitz in Malta oder Gibraltar haben, haben sie keine Doppelbesteuerung. Dies bedeutet auch, dass die eigentliche Steuer für den Kunden niedriger anfällt. Offline Buchmacher hingegen unterliegen den lokalen Gesetzen und müssen somit meist höhere Steuern bezahlen.

 

Die Limits

Bei den Limits unterscheiden sich die klassischen ebenfalls von den Online-Buchmachern. Vor allem für Leute die mit höheren Geldbeträgen wetten wollen kann es bei Wettbüros vor Ort dazu kommen, abgelehnt zu werden. Bei Online-Anbietern ist dies zumeist ohne Probleme möglich. Hierbei gilt es aber aufzupassen sich bei einem seriösen Wettbüro zu registrieren. Auch ein Blick in die AGBs oder auf ausgewiesene Lizenzen kann Acht gegeben werden.

Buchmacher Apps

Ein weiterer spezieller Vorteil von Online-Buchmachern sind mobile Applikationen. Große Wettbüros haben bereits eine eigene mobile Applikation für Geräte mit Apple iOS oder Android Betriebssystemen oder eine mobile Webversion im Angebot. Dies ermöglicht Kunden die uneingeschränkte Nutzung ebenfalls für unterwegs. Den Weg zum lokalen Wettbüro finden somit immer weniger Leute.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

0
Teilen
Teilen Teilen Teilen