0 Teilen Teilen Teilen Teilen

Offline Casino Situation in Deutschland

Offline Casino Situation in Deutschland
4 (80%) 1 Bewertung(en)

Die Offline Casinos sind die großen Schwestern der Online-Varianten – und stellen eine ganz eigene Welt dar. Jahrhunderte bevor es das Internet gab, waren sie bereits am Start: Casinos. Das Glücksspiel hat eine lange Tradition. Und nicht nur in Monacco werden Roulette und andere Glücksspiele gespielt. Auch in Deutschland gibt es zahlreiche Casinos.

Die Mutter aller deutschen Casinos – Baden-Baden

Sucht man nach Offline Casino Deutschland, wird man an einer Adresse auf keinen Fall vorbei kommen: Baden-Baden. Vor über 200 Jahren wurden die prunkvollen Gebäude und barock ausgestatten Räume in Betrieb genommen – und bestehen bis heute, eine kurze Phase von 1871 bis 1931 ausgenommen, als das Glücksspiel in Deutschland verboten war.

 

Für manche gilt Baden-Baden noch heute als eines der schönsten Casinos der Welt. Stilbildend war dieses Haus sowieso: Die verbreitete Etiquette in den Casinos stammt vor allem aus dem ältesten Haus der Republik. Aber Baden-Baden war kein Einzelphänomen.

 

In den 1830er-Jahren entstanden auch weitere Häuser und machten das Glücksspiel in den deutschen Landen erstmals populär – wohlgemerkt unter den Reichen. Auch in Bad Homburg oder Wiesbaden entstanden Casinos. Eng verbunden war deren Gründung mit dem Bäderbetrieb. Wer kurte hatte offensichtlich ausreichend Zeit – und Geld. So entstanden weitere Häuser in Bad Ems, Bad Pyrmont oder Bad Nauheim in der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts.

Casinos überall – vom exklusiven Spielbetrieb zum Vergnügen für Jedermann

Waren die ersten Casinos vor allem Vergnügungsorte für die Reichen und Einflussreichen, haben sich die Zugangsregeln im Offline Casino Deutschland nachhaltig geändert. Zwar wird auch in den jüngeren Häusern immer noch wert auf Etiquette und gutes Benehmen gelegt. Stand und Einfluss müssen die Besucher allerdings nicht mehr haben. Der Gang ins Casino ist längst demokratisiert. Eine Alternative bleibt dennoch der Zugang zu Online Casinos, der im digitalen Zeitalter jedem Spieler erlaubt wird. Wenn Sie mehr darüber erfahren möchten, erhalten Sie hier mehr Informationen über Bwin.de – Deutschlands erfolgreichster legaler Anbieter.

Offline Casino Deutschland: Welche Spielen werden gespielt?

In den Offline Casino Deutschland werden die klassischen Glücksspiele gespielt: Roulette steht da an erster Stelle. Zunehmend haben in den traditionellen Casinos auch Spielautomaten Einzug gehalten. Natürlich werden ausserdem aller Hand Kartenspiele angeboten, allen voran Poker. Der Gang ins Casino ist somit eine gute Gelegenheit am letzten Schliff des eigenen Poker Faces zu arbeiten. Denn meist hat man seine Gegner nicht mehr im Auge, weil viele Poker Spiele online stattfinden. Da vor allem Poker für Mac / Linux Software jetzt auch nachzieht und jeder einfach von zu Hause an grossen Turnieren teilnehmen kann, ist es was ganz besonderes ab und zu Live im Offline Casino in einer echten Poker Runde zu sitzen.

Die Angst vor den Casinos und der Spielsucht

Genauso alt wie die Casinos in Deutschland sind, ist die Angst, dass Spieler süchtig werden können. Solche Bilder hat der berühmte russische Schriftsteller Fjodor Michailowitsch Dostojewski in seinem Roman „Der Spieler“ festgehalten. Dostojewski selbst lernte das Roulette in Wiesbaden kennen und verfiel ihm, wie er später schrieb.

 

Offline Casino Deutschland – dieses Thema war immer auch mit Verboten und gesetzlichem Eingreifen verbunden. Von Anfang an erließen die deutschen Länder Gesetze, die das Glücksspiel limitieren sollten. Der Staat sicherte sich hier deshalb ein so genanntes Glücksspielmonopol. Noch heute stehen die Casinos unter der Aufsicht der Bundesländer, die nach dem geltenden Glücksspielstaatsvertrag Lizenzen vergeben können.

 

Der Spieler sollte sich mit dem Thema Glückspielsucht immer auseinandersetzen und nicht darein rutschen.

Wo es überall Offline Casinos in Deutschland gibt

Mittlerweile finden Glücksspieler überall Casinos. Über 60 Casinos gibt es in der Offline-Welt: Von Hamburg über Potsdam bis in den tiefen Süden. Meistens werden diese auch Spielbanken gennant Hier eine Liste mit den beliebtesten:

Gesetzliche Vorgaben

In der Offline-Casinowelt herrschen eigene Regeln.

  • Einlass in die Offline Casino Deutschland Welt gibt es erst ab 21 Jahren.
  • Ohne gültigen Reisepass oder Personalausweis kommt man nicht rein.
  • In Deutschland können u.a. auch so genannte Spielersperren verhängt werden. Die werden von den Casinos festgelegt und dann in einer Sperrdatei der Behörden gespeichert.
Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

0
Teilen
Teilen Teilen Teilen